Scanner einfach finden: Microscan Device Discovery Utility

11.8.2017

Mit dem neuen Tool Device Discovery von Microscan können jetzt zahlreiche Netzwerkscanner entdeckt und danach auch verwaltet/konfiguriert werden. Zu den unterstützten Modellen gehören: MicroHawk ID-20, ID-30, ID-40, QX-Hawk, QX-870, QX-830, Mini Hawk Xi und MS-4Xi. Aus dem Tool heraus können direkt für den ausgewählten Scanner Netzwerkeinstellungen vorgenommen werden und die zum Scanner gehörige Weblink-Oberfläche aufrufen.

Das Tool ist kostenfrei und funktioniert unter Microsoft Windows. Der Download erfolgt direkt über die Homepage von Microscan.

Jetzt verfügbar: MicroHawk Ultra High Density (UHD) mit Auto-Fokus

24.7.2017

Microscan erweitert die Produktreihe der MicroHawk ID-30 und ID-40 um eine weitere Optik. Mit der UHD (Ultra High Density) Optik können gedruckte, als auch direkt-markierte Codes mit einer Auflösung von bis zu 2 mil gelesen werden. Gelesen kann mit einem Abstand von 40 bis 150 mm je nach Situation. Die automatische Lichtmessung ermöglicht, dass automatisch die besten Einstellungen gewählt werden für die Erfassung. Die UHD-Optik wird zusammen mit dem SXGA-Sensor (1,3 MP) angeboten.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Applikation für Barcodeerfassung. Sprechen Sie uns an.

Produkt-Update: MicroHawk UHD

16.2.2017

Microscan veröffentlich neue MicroHawk-Modelle mit UHD (Ultra High Density) Optik. Diese kommen mit sowohl kurzer, als auch großem Fokus mit bis zu 400 mm. Mit den UHD-Modellen können MicroHawk-Barcodescanner jetzt auch die kleinen, schwer zu erfassenden Barcodes erkennen und dekodieren.

Verfügbar sind die neuen UHD-Optiken für alle ID/MV-20/-30/-40-Modelle in Kombination mit einem SXGA 1.3 Megapixel Sensor. Mit der UHD-Short-Range Optik können sogar 2D-Codes mit einer Elementgröße von 2 mils erfasst werden. Die Long-Range Optik mit 400 mm dekodiert 2D-Codes mit einer Elementgröße von 10 mil.

Haben Sie eine Anwendung für die neuen UHD-Optiken? Sprechen Sie uns gerne an.

Microscan veröffentlicht Auto-Fokus MicroHawk

16.1.2017

Microscan hat mit der MicroHawk-Serie eine komplett neue Reihe Barcodescanner vorgestellt. Diese äußerst kompakten Scanner sind modular aufgebaut und für einfache, als auch komplexe Anwendungen geeignet. Microscan hat die Serie jetzt um weitere Varianten erweitert. So können die Modelle der ID-30 und ID-40 Reihe jetzt anstelle eines Fix-Fokus einen Auto-Fokus erhalten. Damit werden die Barcodescanner noch flexibler für Lese-Anwendungen. Möchten Sie einen Auto-Fokus MicroHawk gerne einmal testen? Sprechen Sie uns an.

Produktionsende Mircoscan Xi Linie

14.11.2016

Microscan kündigt das Produktionsende aller XI-Produkte an.

MS-4 Xi, Mini HAWK Xi und Vision MINI Xi können noch bis Mai 2017 bestellt werden. Auslieferung erfolgt bis Oktober 2017. Unterstützt wird dieses Produkt noch bis Oktober 2019. Direkter Nachfolger sind Microscan MicroHawk ID-20, ID-30 und ID40.

mini_xi

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0 21 53 – 95 20 0 zur Verfügung.

MicroHAWK®-Barcode-Leser jetzt 30 Tage testen!

21.9.2016

Die MicroHAWK®-Barcode-Leser bieten drei Imager in Mikrogröße an, die über einzigartige Funktionskombinationen für realistische Anwendungen verfügen. Jeder Barcode Leser wird für Sie konstruiert und ist sofort einsatzbereit. Jede Abmessung ist nicht größer als 45mm mit flexibler Verkabelung und integrierter Beleuchtungsoption.

Wählen Sie die für Sie erforderlichen Spezifikationen wie Sensor, Geschwindigkeit, Optik, Beleuchtung und Decoder aus.

 

Jetzt Vorführung MicroHawk beantragen
Für begrenzte Zeit können Sie 30 Tage einen MicroHawk-Barcode-Leser in Ihrer Anwendung testen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0 21 53 – 95 20 0 zur Verfügung.

MicroHawk Autofokus Barcodeleser

17.5.2016

Die MicroHAWK-Modelle ID-30 und ID-40 sind die einzigen wirklichen Autofokus-Barcode-Leser. Sie enthalten eine integrierte Flüssiglinse und können:

  • Automatisch Barcodes erkennen und ohne jede Voreinstellung dekodieren.
  • Automatisch nach fünf Lesefehlern den Fokus korrigieren, um nach Codes zu suchen.
  • Automatisch Barcodes an jeder Stelle und auf verschiedene Entfernungen fokussieren.

Haben Sie Fragen zu den automatischen MicroHawk Autofokus-Barcode-Lesern?

Wir helfen Ihnen gerne weiter unter 02153 95200.

MicroHawk: Jetzt Vorführung anfordern

10.3.2016

Microscan stellt um: von Mini auf Micro. Und stellt damit die neuen Microscan MicroHawk Imager vor. Ihr Vorteil: Sie können die Leistung bestellen, die Sie benötigen für Ihre Anwendung. Mit unserer Hilfe stellen wir Ihnen die Hardware zusammen, die für Ihre Anwendung passt: 1D/2D-Dekodierung, DPM-Dekodierung, passender Leseabstand, Wunsch-Schnittstelle und die richtige Optik.

Und Sie benötigen für die Geräte keine zusätzliche Software. Die Konfiguration erfolg per Browser und Sie können direkt sehen, was Ihr MicroHawk sieht. Testen Sie jetzt mit uns die neuen Microscan MicroHawks und fordern Sie eine Vorführung an. Wir bieten eine Vorführung von den MicroHawks ID-20, ID-30 und ID-40 und zeigen Ihnen die Möglichkeiten der neuen Generation der Industrie-Barcode-Leser. Rufen Sie uns an unter +49 (0) 2153 – 95 200 oder schreiben Sie uns eine Email.

Neues Zubehör für MicroHawk

23.2.2016

Microscan hat die Produktpalette rund um die neuen Barcodereader MicroHawk um ein paar Zubehörteile erweitert. Dazu gehören neue Beleuchtungskörper, neue Montage-Optionen und neue Kabel. Kunden die Bereits heute einen MS-4 einsetzen können mit Hilfe einer neuen Adapterplatte dann einfacher umsteigen auf die neue Generation Barcodereader MicroHawk ID-20. Im Bereich Beleuchtung bietet Microscan jetzt neben einem Diffuser Kit auch ein Polarizer Kit, Red LED, White LED und ein Window-Kit an, so dass für fast jede Anwendung die passende Beleuchtung verfügbar ist.

Jetzt verfügbar: Microscan MicroHawk

19.9.2015

Microscans neueste Entwicklung im Bereich Barcode-Erfassung ist der neue Microscan MicroHawk Barcodescanner.

Damit geht Microscan von der Stufe Mini noch eine Stufe weiter Richtung Micro-Barcodeerfassungssysteme.

Ab Herbst 2015 erscheinen vier Modellreihen, die fast für jede Anwendung eine Lösung bieten. Angefangen beim MicroHawk-Modul für die Integration in Systeme über die Modelle ID-20 als USB-Modell, ID-30 als serielles Modell und ID-40 als High-End-Netzwerkmodell.

Beim USB setzt der amerikanische Hersteller auf die Technologie Ethernet-over-USB. Grund für diese Technologie ist die neue einfach Konfigurationsmöglichkeit, die die MicroHawk bieten.

Alle Modelle können zukünftig per Browser konfiguriert werden, so dass für die Erfassungseinstellungen keine zusätzliche Software mehr installiert werden muss.

Sprechen Sie uns gerne an, um mehr über Microscan MicroHawk zu erfahren.