Test

Neue Farb-Multifunktionseinheit

15.8.2012

Mit der neuen Multifunktionseinheit Lexmark X952dhe wird die Office-Produktivität gesteigert. Mit einer Standard-Papierzuführung von 3.140 Blatt, die aufgerüstet werden kann auf bis zu 5.140 Blatt. Die Papierablage ist von Hause aus mit 500 Blatt ausgestattet und kann erweitert werden auf bis zu 3.750 Blatt.

Bis die erste Seite den Drucker verlässt vergehen im Schwarz-weiß-Druck lediglich 5,2 Sekunden und im Farbdruck 7,7 Sekunden. Pro Minute druckt der X952dhe 50 Seiten in Schwarz-weiß.
Der X952dhe eignet sich vor allem für größere Abteilungen und Office-Umgebungen mit einem Druckvolumen von rund 33.000 Seiten pro Monat. Die werksseitige Garantie kann optional auf bis zu 4 Jahre erweitert werden.

Neu bei Lexmark – die X740- und C740-Serie

14.6.2012

Lexmark stellt zwei neue Produktfamilien an Farblasergeräten vor: Die Farb-Multifunktionsgeräte der X740-Serie und die Farblaserdrucker der C740-Serie erweitern das Angebot von Lexmark für mittlere Arbeitsgruppen mit zehn bis 15 Anwendern. Die Geräte verfügen über produktivitätssteigernde Softwarelösungen und bieten qualitativ hochwertige Farbdrucke. Pro Minute drucken und kopieren sie bis zu 33 Seiten in Schwarz oder in Farbe.

Die X740- und die C740-Serie sind mit einem 17,8 Zentimeter beziehungsweise 10,9 Zentimeter großen Farbtouchscreen ausgestattet, der eine Tablet-ähnliche Navigation ermöglicht. Dabei sind die Modelle der C740-Serie die ersten und einzigen Farblaserdrucker unter 1.000 Euro, die über einen Farbtouchscreen verfügen. Diese Touchscreens ermöglichen den Zugang zu verschiedenen Softwarelösungen wie beispielsweise Formulare und Favoriten oder Scan-to-E-Mail der X740-Serie. Damit lassen sich die Geräte ganz einfach auf die individuellen Anforderungen eines Unternehmens oder der jeweiligen Arbeitsgruppe anpassen.

Den kompletten Pressebericht finden Sie hier.

Neu bei Lexmark – X548-Serie

7.6.2011

Lexmark erweitert sein Angebot an Farblaser-Multifunktionsgeräten um die X548-Serie. Die zwei neuen Modelle X548de und X548dte sind mit einem rund 18 Zentimeter großen Farb-Touchscreen ausgestattet. Damit lassen sich Standardfunktionen ausführen und individuell eingestellte Lösungen aufrufen. Diese Lösungen sollen Anwender dabei unterstützen, Arbeitsprozesse zu vereinfachen. Die X548-Serie adressiert laut Lexmark mittelgroße Arbeitsgruppen.

Mit einem optional erhältlichen Kartenleser kann sichergestellt werden, dass nur authentifzierte Anwender das Gerät nutzen. Netzwerksicherheitsprotokolle sowie Festplattenverschlüsselung sollen zusätzlich für die Sicherheit der Daten sorgen.

Mit den Geräten können Unternehmen am Lexmark Rewards-Programm teilnehmen. Sie erhalten laut Lexmark kostenlos originale Tonerkassetten und Imaging Kits (enthält Fotoleiter und Entwicklungseinheiten), wenn sie ihre leeren Druckkassetten an Lexmark zum Recyceln zurückschicken.

Der X548de ist laut Lexmark ab Mitte Juni erhältlich.