Microscan HS-41X DPM

abgelöst durch

Microscan HS-360X

Datenblatt Microscan HS-41X DPM

  • Liest nahezu alle 1D und 2D Symbole inklusive DPM
  • Dualer Lesebereich für breite und hochaufgelöste Barcodes
  • X-Mode Technologie für das Lesen von Direktmarkierungen
  • Option USB 2.0 oder RS-232 Kommunikation
  • Schaltung auf Niedrigenergie-Status bei Nichteinsatz

Verfügbare Modelle:

  • FIS-HS41X-0001G
  • FIS-HS41X-0002G
  • FIS-HS41X-0003G
  • FIS-HS41X-0004G

Produktbeschreibung

Der HS-41X ist ein kompakter Handheld Imager für das Dekodieren von kontrastarmen 2D Symbolen auf Substraten wie Metallblech, Abgüssen, Plastik und elektronischen Komponenten. Mit seinem dualen Lesebereich ist er optimiert für das Lesen von linearen Barcodes als auch 2D Symbolen inklusive anspruchsvollen Markierungen, die mit den Methoden der direkten Teilemarkierung (DPM) wie z.B. der Nadelprägung, Lasergravur sowie der chemischen Ätzung erstellt werden.

Der HS-41X ist ideal als tragbare Leselösung für jede industrielle Barcode- oder 2D-Applikation, selbst bei schwierig zu lesenden, kontrastarmen Codes.

X-Mode Dekodieralgorithmen: Industrieführende X-Mode Dekodieralgorithmen und eine innovative Hellfeld-Beleuchtung erlaubt dem HS-41X Imager beschädigte, verzerrte oder anderweitig anspruchsvolle direkt markierte Codes mit hohen Dekodierraten beständig zu lesen.

Belastbares Gehäuse: Das komplakte und robuste Design des HS-41X Imagers beinhaltet ein umspritztes IP54 Gehäuse, das Aufschläge aus einer Fallhöhe 1.8 Metern wiederholt übersteht.

Leistungsanzeigen: Zusätzlich zu einem Signalton bestätigen visuelle und vibrierende Anzeigen das erfolgreiche Lesen in lauten und hellhörigen Umgebungen.

Die aktuelle Microscan Broschüre finden Sie hier als Download.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Ihre Nachricht


Zurück zur Haupt-Übersicht