Smartphone trifft Mobilcomputer – Intermec CS40

28.10.2010

Der neue Handheld Computer Intermec CS40 revolutioniert derzeit den Handheld-Markt. Das Gerät wiegt weniger als 200 Gramm (inkl. Akku) und enthält alle wichtigen Features, die ein Handheld haben muss: WLAN, UMTS/HSDPA, Bluetooth, 1D-/2D-Imager (für z. B. Data Matrix-Erfassung), numerische oder alphanumerische (QWERTY) Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung , 2,8 Zoll-QVGA-Display, IP54 Versieglung, eine 3,2 Megapixel Kamera und Windows Mobile 6.5.
Dank des zusätzlich integriertem GPS-Moduls ist es möglich z. B. eine Navigationssoftware direkt mit Ihrer Anwendungssoftware zu verknüpfen. Und damit nicht genug, denn Stürze aus 1,2 Metern Höhe übersteht das Gerät ohne Probleme.
Mitte November beginnt die Auslieferung des Intermec CS40. Wenn Sie ein Testgerät oder weitere Informationen benötigen kontaktieren Sie uns einfach.

Microscan auf der Vision 2010 in Stuttgart

26.10.2010

Microscan Inc. Systems präsentiert auf der Messe Vision 2010 vom 9. bis 11. November alle neuen Produkte aus den Bereichen Machine Vision und Auto ID. In der Halle 6, Stand D43 können die Besucher aktuelle Produktneuerungen und Live-Demonstrationen erleben. Es werden auch neue Innovationen aus den Machine Vision Beleuchtungen vorgestellt.
Mit der VS-1 Track & Trace bietet Microscan einen Komplettlösung für Inspektionen im Gesundheitswesen und der Verpackungsindustrie. Das VS-1 System ist in der Lage mit Hilfe einer Smart Kamera Etiketten zu erfassen, Barcodes zu lesen, Texte zu überprüfen und Verpackungen zu kontrollieren.
Zudem werden auf der Messe auch die aktualisierten Auto-ID Produkte QX Hawk und Mini Hawk vorgestellt, die speziell für das Dekodieren von DPM (Direct Part Marks) entwickelt wurden.

Weiteres Topfetikettierer-Modell erschienen

18.10.2010

Der MSC Topfetikettierer TE1 ist jetzt auch in der seitenverkehrten Version verfügbar.
Seit mehreren Jahren hat sich der Topfetikettierer TE1 von MSC Computer bereits bewährt. Mit der einfachen Montage am Transportband hat man schnell eine Lösung um Töpfe und Gefäße direkt am Transportband automatisch etikettieren zu lassen.
Jetzt gibt es den Topfetikettierer auch für die linke Seite des Transportbandes mit der gleichen Flexibilität bei der Montage.
Voor Nederlandstaalige klanten is er ook een speciaal pagina (link).

Bartender jetzt GS1 zertifiziert

15.10.2010

Am 1.Oktober 2010 wurde Seagull Bartender durch die Verwaltung von Standards in den USA zertifiziert als „GS1 US Certified Bar Code Software Product“.
Bei ausgiebigen Tests der aktuellen Version 9.3 wurde die Verfügbarkeit der GS1 Barcodes geprüft. Alle Kategorien durchliefen dabei den Test der GS1 US Organisation. In diesem Test wurden dann auch die UPC und GS1-128 Codes, als auch die neueren Codes GS1 DataBar getestet.
Bartender bestand alle Prüfungen beim ersten Durchlauf.
Damit ist Bartender das richtige Werkzeug, wenn es darum geht die aktuellen GS1-Standards zu erfüllen.
Derzeit ist Bartender die einzige Software, die für den GS1 DataMatrix zertifiziert wurde.

USB DPM-Imager: Mobile Hawk

29.9.2010

Der Microscan Imager Mobile Hawk ist der zurzeit leistungsstärkste Hand-Imager weltweit. Er liest jede anspruchsvolle Direktmarkierung (DPM), von linearen Barcodes bis zu 2D Symbolen. Durch den Einsatz zukunftsweisender Technologien kombiniert der mobile Hawk Imager die zum Patent angemeldete MAXlite Beleuchtung mit aggressiven X-Mode DPM-Algorithmen.

Neu: Handimager mit RS – 232 Schnittstelle

28.9.2010

Der neue Handimager von Microscan HawkEye 40T hat sowohl die Möglichkeit via USB als auch via RS-232 angeschlossen zu werden. 

Damit kann er nahtlos in die vorhanden Arbeitsumgebungen eingebunden werden. Dank des Imagers können dann auch jegliche Barcodes und DPM-Codierungen schnellstmöglich erfasst werden.

Neuer PF8-Drucker

17.9.2010

Intermec Technologies hat einen neuen Thermodrucker in der Produktpalette. Mit dem Intermec PF8 kommt jetzt ein Thermodrucker speziell für den Lagerbereich auf den Markt. Dank Ethernetschnittstelle (optional) und PrintSet-Konfiguration ist der Drucker in wenigen Minuten druckbereit. Dank Printset sind auch andere Schriftarten und Bilder sehr schnell auf dem Drucker gespeichert.

Industriedrucker aktualisiert

15.9.2010

Die Intermec-Industriedrucker PD41, PD42, PF2i, PF4i, PM4i, PX4i und PX6i zeichnen sich nun aus durch eine all-in-one Drucker-Programmiersprache, einen erweiterten Datenspeicher, bessere Netzwerksicherheit und höhere Flexibilität.

Dank einer neuen WLAN-Schnittstelle ist jetzt auch die Anbindung an WPA2-gesicherte Netzwerke möglich.

Neue robuste, mobile Drucker

14.9.2010

Bis zu drei Mal schneller drucken die neuen mobilen Drucker von Intermec. Auch der Speicher wurde bei den tragbaren Geräten verdoppelt und bietet jetzt noch mehr Platz für Ihre Anwendung.
Dank IP54-Schutz ist auch die Nutzung in raueren Umgebungen kein Problem.

Alle Modelle der PB21, PB22, PB32, PB50 und PB51 von Intermec sind ab sofort erhältlich.