Test

Neue Mobile Etikettendrucker von Zebra: ZQ600 Serie

24.7.2018

Zebra hat neue Mobile Etikettendrucker vorgestellt. Die neue ZQ600 Serie ist als 2 Zoll (ZQ610) und 3 Zoll (ZQ620) Variante erhältlich, sowie auch als Gesundheitswesen Variante. Diese ist ebenfalls als 2 Zoll (ZQ610-HC) und 3 Zoll (ZQ620-HC) Modell verfügbar.
Die Drucker bauen auf die bewährte Qln220 / QLn230 Serie auf. Zebra hat den neuen Modellen ein Farbdisplay sowie ein größeren Akku spendiert. Aber auch Bluetooth 4.1 Low Energy ist nun mit an Bord. Durch die Instant Wake-Up Funktion wird viel Zeit gespart und der Akku geschont. Dadurch das die ZQ600 Serie baugleich mit der Qln Serie ist, ist das bestehende Zubehör kompatibel, somit ist der neue Mobile Etikettendrucker von Zebra sehr leicht in Ihr bestehendes System zu integrieren.

Honeywell stellt eine neue Reihe mobiler Drucker vor

4.8.2017

Honeywell präsentiert einen neuen robusten mobilen Etikettendrucker. Die neue RP-Serie ist gezielt ausgerichtet für den Bereich Mietwagen, Außendienst und Service-Arbeiten. Dank IP54 Rating und 2m Fallsturz-Sicherheit ist die RP-Serie ausgelegt für härteste Ansprüche. Die Druckauflösung liegt bei 203 dpi und die Geschwindigkeit ist mit bis zu 130 mm / Sekunde ausgelegt. Bei den Medien kann die RP-Serie Etiketten mit Lücken, Blackmark oder trägerlose Etiketten verarbeiten. Mit Bluetooth 4.0 LE (low energy) und 802.11 a/b/g/n (kombiniert) hat man hier aktuellste Verbindungsmöglichkeiten für die Ansteuerung des Druckers. Im Bereich der Druckbreite bietet die RP-Reihe ein 2″- (Honeywell RP2) und ein 4″-Modell (Honeywell RP4) an.

Gerne unterstützen wir Sie beim mobilen Druck von Belegen oder Etiketten. Sprechen Sie uns an.

Neues Leichtgewicht für mobilen Druck: Zebra EZ320

29.7.2017

Mit 290 Gramm ist der neue mobile Drucker Zebra EZ320 ein Leichtgewicht. Dank Bluetooth 2.0 Technologie lässt er sich schnell verbinden und druckt Belege, als auch Etiketten mit 50 mm/Sekunde. Trotz des leichten Gewichts ist der Drucker robust genug um Stürze aus einer Höhe von 1,2 m zu überstehen. Maximaler Rollendurchmesser sind 40 mm bei einer maximalen Medienbreite von 80 mm. Gedruckt wird mit 203 dpi Druckauflösung. Der interne Speicher im Drucker ermöglicht das Herunterladen von Grafiken und Schriften, sowie Etikettenvorlagen.

Gerne unterstützen wir Sie beim mobilen Druck von Belegen oder Etiketten. Sprechen Sie uns an.

MSC erweitert Partnerschaft mit Honeywell

24.7.2014

Aufgrund der Übernahme von Intermec durch Honeywell erweitert MSC Computer die Partnerschaft mit Honeywell. Dadurch wird das Produktportfolio noch einmal erweitert vor allem in den Bereichen Scanning und Mobility.Mit einer größeren Auswahl an Handscannern und Präsentationsscannern bieten sich noch mehr Anwendungsbereiche an, die durch MSC abgedeckt werden können.

Als positives Zusatzfeature bieten drahtlose Honeywellscanner die Möglichkeit gescannte Barcodes zwischen zu speichern. Diese sogenannte Batch-Funktionalität kann dann sehr praktisch sein, wenn man außerhalb der Reichweite der Empfangsstation arbeitet.

Sprechen Sie uns gerne für Honeywell-Produkte an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Intermec und SAP

19.7.2013

Über 25 Jahre arbeiten Intermec und SAP zusammen bei der Definition und beim Design von Data-Collection Systemen zusammen. Die Intermec Drucker werden in zahlreichen Umgebungen eingesetzt in denen heute bereits SAP genutzt wird.

Jetzt sind die Drucker zertifiziert durch das SAP Printer Vendor Programm zusammen mit SAP Smart Forms und mySAP Business Suite. Für alle Drucker, egal ob Industriegeräte, Arbeitsplatzdrucker, mobile Drucker, bietet Intermec jetzt für jede Anwendung den passenden SAP Support.

Alle Intermec Direct Protokoll basierten Drucker sind für das SAP Printer Vendor Programm zugelassen. Unterstützt werden die Drucker durch SAPScript printing und XML-enabled printing.

MSC ist Intermec Printer Service Partner – IPSP

12.7.2012

Mit der neuen Service-Struktur von Intermec gibt es auch in unserem Hause einige Veränderungen. So können ab sofort alle Intermec-Drucker durch uns repariert werden. Dies betrifft nicht nur die Geräte außerhalb der Garantiezeit sondern auch die Geräte mit Garantie.

Unsere durch Intermec zertifizierten Mitarbeiter bieten Ihnen schnelle Lösungen für Ihr Problem.

Zudem bieten wir Schulungen für die Intermec-Druckersprache Fingerprint. Mit Fingerprint können Sie selbst Applikationen für Ihre Drucker erstellen, so dass der Drucker beispielsweise ohne PC arbeitet oder Informationen von Dritt-Geräten (Waagen, Steuerungen) verarbeiten kann.

Intermec Service durch MSC Computer

12.7.2012

Für adäquaten Service für Etikettendrucker von Intermec können Sie sich gerne auch an uns wenden. Mit Hilfe unserer technischen Mitarbeiter können wir die Etikettendrucker von Intermec schnellstmöglich realisieren. Für die Modelle der PM-, PF- und PX-Serie können wir Ihnen auch Installationshilfe geben und die Geräte auch in Ihr System integrieren. Für die Geräte der PD-Serie können wir Ihnen auch nach Bedarf ein eigenständiges Programm anbieten, so dass Sie für den Druck  je nach Anwendung  keinen PC mehr benötigen.

Neue robuste, mobile Drucker

14.9.2010

Bis zu drei Mal schneller drucken die neuen mobilen Drucker von Intermec. Auch der Speicher wurde bei den tragbaren Geräten verdoppelt und bietet jetzt noch mehr Platz für Ihre Anwendung.
Dank IP54-Schutz ist auch die Nutzung in raueren Umgebungen kein Problem.

Alle Modelle der PB21, PB22, PB32, PB50 und PB51 von Intermec sind ab sofort erhältlich.