Zebra LI3678-ER / Zebra LI3608-ER

23.6.2018

Der Zebra LI36x8-ER ist ein weiterer Scanner aus der Ultra Rugged Serie. Den Scanner gibt es als kabellose Variante (LI3678-ER), aber auch als kabelgebundene Variante (LI3608-ER). Dieser Scanner ist ausschließlich ein 1D Barcode Scanner, und bietet Lesereichweiten von ca 5cm bis zu 17m. Dank seiner robusten Bauweise hält er bis 2,4m hohe Stürze aus und ist gemäß IP67 vor Staub und Wasser geschützt.

Damit bietet der LI3678-ER oder LI3608-ER von Zebra sich besonders für Lagerarbeiten und raue Umgebungen an, weit entfernte Kartons oder schlecht lesbare Barcodes sind kein Problem für den Scanner.

Mehr Informationen unter: Zebra LI3678-ER   oder:   Zebra LI3608-ER

Kompakte Bluetooth-Scanner von Zebra

2.3.2018

In manchen Anwendungen ist es hilfreich einen kompakten Barcodescanner zur Hand zu haben. Mit den Modellen Zebra CS3000 und Zebra CS4070 bietet Zebra Technologies hier zwei Modelle an für die Erfassung von 1D-Barcodes oder für die Kombination aus 1D- und 2D-Codes. Beide Modelle arbeiten auf Akku-Basis und sind nach 3 bzw. 3:40 Stunden einsatzbereit. Mit einer Akku-Ladung können rund 24 Stunden lang Barcodes erfasst werden (bei einer Erfassung von 6 Barcodes je Minute).

Beide Modelle bieten Bluetooth in der Version 2.1+Enhanced an, können aber auch als Datensammler dienen. Mit 512 MB Flash-Speicher können Barcodes erfasst werden und später an einen Computer z.B. per Kabel übertragen werden.

Für Anwendungen im Bereich Gesundheitswesen, wo die Reinigung der Hardware eine große Rolle spielt bietet Zebra das Modell CS4070-HC an. Dieses ist mit einem speziellem Gehäuse ausgestattet um einen Schutz vor den Desinfektionsmitteln zu bieten.

Weitere Informationen:    Zebra CS3000   /   Zebra CS4070   / Zebra CS4070-HC

Zebra stellt neuen 2D-Imager vor

8.2.2017

Zebra erweitert seine erfolgreiche 2200er Serie mit einem 2D-Imager als Kabel- und Funkversion. Dieser zeichnet sich durch eine komfortable, zeitsparende Installation und seinen erschwinglichen Preis aus. Der Scanner ist so vorkonfiguriert, das er für viele Scan-Anwendungen direkt eingesetzt werden kann. Der DS2208 liest 1D und 2D-Codes auf bis zu 38 cm Entfernung.

DS2278 mit Bluetooth ab August 2017 erhältlich!
Der DS2278 kann über die Scan-to-Connect-Technologie in einem einzigen Schritt mit beliebigen Bluetooth-fähigen PCs oder Smartphones gekoppelt werden. Die Ladezeit über ein Micro-USB Kabel beträgt 1 Stunde. Danach ist der DS2278 14 Stunden einsatzbereit.

Bald verfügbar: Honeywell Voyager 1602g

18.8.2015

Der preisgünstige Taschenscanner Voyager 1602g von Honeywell bietet hochleistungsfähiges Area-Imaging im eleganten und kompakten Format und ist damit der ideale Begleiter für Tablet-Scan-Anwendungen.

Der als ästhetisches Pendant zum klaren Design von Consumer-Geräten gestaltete und als bequeme tragbare Lösung für den mobilen Mitarbeiter entwickelte 1602g ist die ideale Lösung für Tablet-gestützte POS-Installationen, mobile POS-Anwendungen, die Bestandsführung, Lagerhaltung, Kundenbindungsaktionen in Verkaufsräumen oder auch Scananwendungen zur Automatisierung der Vertriebsabläufe.

Jetzt verfügbar: Honeywell Voyager 1202g-bf

1.6.2015

Der Honeywell Voyager 1202g-bf ist jetzt verfügbar.

Das „bf“ steht hier für Battery free – mit dem neuen Voyager 1202g-bf stellt Honeywell den ersten Funk-Bluetooth Handscanner vor, der keine Batterie mehr benötigt.

Ohne jedweden Memory-Effekt lädt die Basisstation innerhalb von 20 Sekunden den Hand-Laser-Scanner soweit auf, daß er problemlos mind. 100 Scans erfassen und per Bluetooth an die Basisstation geben kann.

Vorbei die Zeiten des Wechselakkus oder langer Ladezeiten – der Voyager 1202g-bf ist immer einsatzbereit.

Honeywell Voyager 1202g-bf Kabelloser Laserscanner

31.3.2015

„bf“ steht für Battery free – mit dem neuen Voyager 1202g-bf stellt Honeywell den ersten Funk-Bluetooth Handscanner vor, der keine Batterie mehr benötigt.
Ohne jedweden Memory-Effekt lädt die Basisstation innerhalb von 20 Sekunden den Hand-Laser-Scanner soweit auf, daß er problemlos mind. 100 Scans erfassen und per Bluetooth an die Basisstation geben kann.
Vorbei die Zeiten des Wechselakkus oder langer Ladezeiten – dieser Voyager ist immer einsatzbereit

Intermec SG10 abgekündigt

22.8.2014

Honeywell hat zum Juni 2014 hin den Universal 1D-Scanner SG10T abgekündigt. Das Produkt ist nicht mehr verfügbar und als Nachfolger empfiehlt Honeywell den Eclipse 5145 Handheld Scanner. Dabei handelt es sich um einen kompakten Single-Line Laser-Handscanner.

Zusammen mit der CodeGate-Technologie von Honeywell können Anwender definieren, in welcher Form Barcodeinhalte übermittelt werden.

MSC erweitert Partnerschaft mit Honeywell

24.7.2014

Aufgrund der Übernahme von Intermec durch Honeywell erweitert MSC Computer die Partnerschaft mit Honeywell. Dadurch wird das Produktportfolio noch einmal erweitert vor allem in den Bereichen Scanning und Mobility.Mit einer größeren Auswahl an Handscannern und Präsentationsscannern bieten sich noch mehr Anwendungsbereiche an, die durch MSC abgedeckt werden können.

Als positives Zusatzfeature bieten drahtlose Honeywellscanner die Möglichkeit gescannte Barcodes zwischen zu speichern. Diese sogenannte Batch-Funktionalität kann dann sehr praktisch sein, wenn man außerhalb der Reichweite der Empfangsstation arbeitet.

Sprechen Sie uns gerne für Honeywell-Produkte an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Microscan HS-1 und EZ Trax End of Life

13.3.2014

Microscan hat folgende Produkte abgekündigt:
• HS-1 Handheld Barcode Scanner
• EZ Trax™ Image Capture & Storage Software

Die letzte Möglichkeit der Bestellung ist der 30. April 2014. Alle bis dahin eingegangen Bestellungen werden noch bis zum 30. Juni Versand. Zum 30. Juni 2015 wird der Service für die beiden Produkte eingestellt.

Intermec SR30, 2. Benachrichtigung: End-of-Build

4.2.2014

Der neue Intermec SR31T stellt die Ablöse für den bisherigen Intermec SR30 da. Mit neuen Scan-Engines erwartet den Anwender höchste Scan-Performance. Für 1D-Erfassung liefert Intermec den SR31T mit EV14+-Scan-Engine und für 2D-Erfassung mit EA30/31-Scan-Engine aus. Dank höherem IP-Rating: IP53 und auch der Möglichkeit eine Variante für das Gesundheitswesen zu bestellen, ermöglicht der SR31T neue Einsatzmöglichkeiten.

Zudem hat Intermec auch die Benutzerfreundlichkeit erhöht und für ein Leserückmeldung kann jetzt auch der integrierte Vibrationsmotor genutzt werden.