Price-Mark-Down-Lösung mobil & stationär

← Übersicht Einzelhandel & Retail

Um Ware an Ort und Stelle mit einem neuen Preis zu kennzeichnen ist die Kombination aus Mobilcomputer und mobilen Etikettendrucker die ideale Lösung. Mit Hilfe des Mobilcomputers kann vorhandene Ware erfasst werden und Dank WLAN direkt von einer Datenbank abgefragt werden. So werden dem Benutzer direkt alle verfügbaren Informationen zur Ware auf einem Full-Touch-Bildschirm angezeigt. Dank intuitiver Bedienoberfläche kann jetzt ein neuer Wunschpreis definiert werden und über einen per Bluetooth-verbundenen mobilen Etikettendrucker ausgedruckt werden.

Mit Hilfe von Price-Mark-Down-Lösungen können Artikel bei Räumungsverkäufen oder Artikel am Ende Ihrer Lebensdauer kassenoptimiert gekennzeichnet werden. Die Price-Mark-Down-Lösung wird an Ihre Anforderungen angepasst und bietet mit einem entsprechenden Barcode die Möglichkeit der Nachvollziehbarkeit. So können nicht nur Warengruppen mit neuen Preisen kassenoptimiert gekennzeichnet werden, sondern artikelbezogene Reduzierungen durchgeführt werden. Dazu druckt die Price-Mark-Down-Lösung einen Barcode aus, der einen Verweis auf den Originalartikel enthält zuzüglich des neu zu kennzeichnenden Preises.

Ablauf

Der Anwender scannt mit Hilfe des Mobilen Computers das zu reduzierende Etikett. Der Artikel wird dann in der Datenbank gesucht und die zum Artikel gehörenden Informationen werden auf dem Bildschirm angezeigt.

Im nächsten Schritt kann der Anwender jetzt zwischen 30%, 50%, eigene Preiseingabe oder anderer Prozentsatz wählen. Damit wird der Artikel dann reduziert.

Im letzten Schritt wählt der Anwender, die zu druckende Anzahl Etiketten aus und der Druck startet.

Dank Spendemöglichkeit können die Preisreduzierungsetiketten direkt auf das Produkt aufgebracht werden ohne diese umständlich vorher vom Trägermaterial lösen zu müssen.

Beispielanwendung

Beispielanwendung Kairo