MC3300 jetzt als MC3300x verfügbar

22.09.2020

MC3300x ist die nächste Evolution in der beliebten MC3300-Reihe von Zebra. Die MC3300x wurde entwickelt um den heutigen Anforderungen im on-demand-Business gerecht zu werden.

Es sind 4 Formfaktoren erhältlich: Pistole, Drehbarer Scankopf, Straight-Shooter und 45°-Shooter. Dazu kann wahlweise der Extended-Range Scanner erworben werden für die Erfassung von Barcodes auf Entfernung (z.B. Lagerregal). Wie auch die Zebra MC3300 kommt die MC3300x mit Android-Architektur, jedoch in der Version Android 10, basierend auf der SD660-Plattform. Der Akku legt noch mal an Leistung zu und bietet 35% mehr Kapazität.

Für bestehende MC3300-Anwender ist der Wechsel problemlos durchzuführen, da existierendes Zubehör weiter verwendet werden kann.

Unterschiede zur MC3300:

  • Akku: 7000 mAh anstelle von 5200 mAh
  • Scanner: SE4770 anstelle von SE4750
  • Fallhöhe: 1,8 m anstelle von 1,5 m
  • Versiegelung: IP64 anstelle von IP54
  • OS: Android 10 vs. Android 8
  • CPU: 2,2 GHz (8-Kern) vs. 1,8 GHz (6-Kern)
  • MicroSD: bis zu 512 GB vs. bis zu 32 GB
  • Bluetooth: Version 5 vs. Version 4.1