Wechsel auf Android im Lager

29.10.2019

Immer mehr Unternehmensbereiche müssen in Ihren Prozessen Daten erfassen, sei es manuell oder per Barocdescanner. Diese Daten werden dann in zentralen Systemen eingepflegt und weiter verarbeitet. Dies kann eine Inventur sein, aber auch Wareneingang oder Warenausgang. Nächster Schritt ist dann die Kommissionierung, bei der Artikel auch genau erfasst werden müssen. Hierzu benötigen Mitarbeiter die passende Hardware mit einem robusten Gehäuse, aktuellem Betriebssystem und einer schnellen Anbindung an die Server-Systeme.

Mit dem Wechsel auf moderne Android-Hardware bietet Ihnen MSC zusammen mit Zebra eine Möglichkeit auf eine neue Hardware-Plattform zu wechseln. Dank Terminal-Emulationen können wechsel von Hardware schnell und unkompliziert vorgenommen werden. Unser Team unterstützt Sie auch dabei, dass die Terminal-Bildschirme auf Touch-Bildschirme umgesetzt werden. Verwenden Sie bisher eigene Software, so steht Ihnen unser Entwicklungsteam zur Verfügung um über eine Modernisierung der Software zu sprechen.

Mobile Computer wie der Zebra MC9300 oder TC8300 bieten eine brandaktuelle Hardware-Plattform, die auch für zukünftige Betriebssysteme geeignet ist. Dank (optionaler) Zebra OneCare-Services schützen Sie Ihre Hardware und auch Ihre IT-Infrastruktur durch Bereitsstellung von notwendigen Sicherheits-Updates. Je nach Wunsch bieten die integrierten Scanner die beste Performance für das Scannen von 1D, 2D und DPM-Codes. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne.