Zebras neue Kiosk-Computer

19.07.2019

Zebra hat neue Kisok-Computer auf den Markt gebracht. Den CC600 und den CC6000. Kiosk-Computer sind dafür geeignet an einer Wand fest montiert zu werden. Damit bieten Sie einen festen Anlaufpunkt für Kunden und Mitarbeiter.

Beide Kiosk-Computer sind mit einem eingebauten Barcodescanner ausgestattet und bieten somit Kunden die Möglichkeit zum Beispiel eine Ware zu scannen und darüber Auskunft bekommen. Über den großen Touchscreen kann der Kunde leicht das Gerät bedienen.

Android Oreo ist auf beiden Kiosk-Computern vorinstalliert und Beide sind PoE (Power over Ethernet) fähig. Dadurch entfällt aufwendige Verkabelung und es wird lediglich ein Netzwerkkabel benötigt. Alternativ können die Kiosk-Computer auch WLAN nutzen.

Der CC600 ist das kleinere Gerät, mit einer Display Größe von 5 Zoll. 10,1 Zoll hat der CC6000 und zudem hat dieses Modell eine Frontkamera.