Mobilcomputer TC25 von Zebra jetzt mit LTE

16.03.2018

Der neue Mobilcomputer TC25 von Zebra ist der große Bruder des im Herbst 2017 vorgestellten Zebra TC20. Mit einem IP65-zertifiziertem Gehäuse und MIL-STD 810G ist der TC25 geschützt gegen Außeneinflüsse und bietet sich somit als robuster Partner für Lieferdienste, Logistiker und Produktionsmitarbeiter an. Mit einem Knopfdruck bietet er Walkie-Talkie-Funktionalitäten, scannt 1D/2D-Codes und ist wahlweise per WLAN und/oder LTE verbunden.

Das 4,3″-Touchdisplay löst mit 800×480 Pixeln auf. Der fest verbaute Akku hat eine Leistung von 3.000 mAh und per Nano-SIM-Karte kann eine LTE-Verbindung hergestellt werden. Im Inneren des TC25 taktet ein 1,4 GHz Achtkern-Prozessor mit 2 GB RAM. Als Speicher stehen 16 GB zur Verfügung, die über eine Micro-SD-Karte erweitert werden können. Ausgeliefert wird der Zebra TC25 mit Android Nougat Version 7.

Weiteren Informationen und Datenblätter: Zebra TC25 oder kontaktieren Sie uns.