Neue Lexmark A3-Geräte für große Arbeitsgruppen

26.06.2014

Lexmark International, Inc. (NYSE: LXK) kündigt fünf neue A3-Lasergeräte für große Unternehmen an: den monochromen Laserdrucker MS911 sowie die monochromen Laser-Multifunktionsgeräte der MX910-Serie.

Die Geräte eignen sich insbesondere für hohe Druckvolumina und sind mit langlebigen Komponenten, Sicherheitsfunktionen sowie erweiterten Finishing-Optionen ausgestattet. Sie stellen eine Ergänzung zu den häufiger eingesetzten A4-Geräten dar. Die neuen Geräte erhöhen die Produktivität durch eine schnelle Ausgabe der ersten Seite. Zudem bieten sie eine hohe Papierkapazität von bis zu 6.650 Seiten und schüttelfreie Tonerkassetten. Langlebige Komponenten sorgen für einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Finishing-Optionen wie Heften, Lochen, Falten sowie Broschüren-Heftung ermöglichen es, Werbematerialien professionell zu erstellen. Eine verschlüsselte Festplatte , optionale Anwenderauthentifizierung und die sichere, automatische Festplattenlöschung bieten zusätzliche Sicherheit. Die ganzheitliche Plattform der Geräte stellt eine nahtlose Verbindung zwischen der Papier- und digitalen Welt her und ermöglicht eine einheitliche, intuitive Anwendung.

Die Geräte MS911de und MX910 sind ab sofort verfügbar, die Geräte MX911de und MX912de werden ab 8. Juli 2014 verfügbar sein.