Neuer Microscan Vision Mini mit WVGA

27.08.2012

Microscan präsentiert in der Produktreihe Maschine Vision die neue Version des Vision Mini. Mit einer WVGA-Auflösung von 752 x 480 Pixel ist die neue Auflösung kleiner als der bereits bekannten SXGA (128 x 1024) und QXGA (2048 x 1536) Modelle. Das SXGA Modell eignet sich vor allem für Anwendungen wo eine hohe Auflösung benötigt wird und das QXGA Modell ist für Farb-Applikationen gedacht. Dank des Global Shutters werden aber mit der neuen Optik bis zu 60 fps (Frames per second) realisiert und damit ist die Kamera besonders für schnellere Anwendungen geeignet. Weiterhin gibt es auch die Modelle mit Rolling Shutter, die zwischen 5 und 15 fps erreichen.

Weitere Infos zur Vision-MINI-Smart-Camera.