Barcodeerfassung für Logistik-Anwendungen

19.11.2010

Der neue Intermec SR61TXR besitzt eine Near- & Far-Optik, zur Erfassung von Barcodes sowohl im Nahbereich und als auch aus mehreren Metern Entfernung. Damit können Sie Barcodes im Abstand von 0,16 Meter bis 15 Meter erfassen.
Realisiert wird dies durch die Auto-Fokus-Technologie der neuen Scan-Engine.
Der Barcodescanner wird in zwei Konfigurationen ausgeliefert: entweder als USB 2.0-Variante oder mit serieller Schnittstelle (RS-232).
In der seriellen Konfiguration (Stromversorgung über Pin 9) kann der Scanner auch am Staplerterminal angeschlossen werden. Arbeitstemperatur zwischen -20° und +50° Celsius und Schutzklasse IP54 ermöglichen vielfältige Einsatzbereiche.