Lexmark stellt zwei neue mono Laserdrucker vor

3.06.2014

Hohe Leistung und umfassende Sicherheitsfunktionen für kleine, mittlere und große Unternehmen: Lexmark International, Inc. (NYSE: LXK) bringt die neuen monochromen Laserdrucker MS312dn und MS415dn auf den Markt.

Als Nachfolgemodelle der Drucker MS310dn und MS410dn verfügen die neuen Geräte unter anderem über eine verbesserte Bedienoberfläche durch größere Displays. Darüber hinaus kann mit den aktuellen Modellen noch günstiger gedruckt werden, da eine neue, preisgünstigere Tonerkassette mit einer Reichweite von 5.000 Seiten eingesetzt werden kann.

Die neuen Druckermodelle bieten bereits kleinen Arbeitsgruppen mehr Sicherheit und eine erhöhte Produktivität durch leistungsstarke Funktionen. Der MS415dn ermöglicht Anwendern zudem mobiles Drucken von iOS- oder Android-basierenden Geräten über die Lexmark Mobile Printing App.

Auch hinsichtlich Energieeffizienz können die Geräte punkten: Neben Duplex-Druck können die Drucker zum Beispiel auch in einen besonders stromsparenden Modus versetzt werden. Sämtliche Einstellungen lassen sich auch per Fernzugriff im Netzwerk steuern.

Weitere News